Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Flexibel & stark: Die Yoga-Serien von Lenovo

Ganz gleich, ob Alltag oder Job – mit dem richtigen Mix aus Flexibilität und Leistung meistern Sie jede Herausforderung. Doch was, wenn Notebook und Tablet nicht mit Ihren Talenten Schritt halten? Dann wird es Zeit für die Yoga-Serien von Lenovo: Dank Windows 11, präzisem Touchscreen (modellabhängig) sowie Performance-starker Hardware-Ausstattung, wie optional die aktuellsten Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation und bis zu 16 Gigabyte Arbeitsspeicher, brillieren die Notebooks und Convertibles als vielseitige Premium-Virtuosen. Wählen Sie zwischen Notebooks der Yoga-Slim-Serie, Convertibles wie Yoga 7 und 9 und dem Detachable Yoga Duet. Je nach Modell erfüllen die Geräte zudem die Intel® Evo™ Spezifikationen für ein noch besseres Nutzererlebnis. Ausgewählte Modelle verfügen sogar über ein hochauflösendes OLED-Display für bestmögliche Farbraumabdeckung und perfektes Schwarz.


Gute Gründe für die Premium-Notebooks der Lenovo-Yoga-Serien

Unglaublich vielseitig: Lenovo Yoga steht für Premium-Performance in äußerst schlanken und leichten Notebooks – das Yoga Slim 7 wiegt dank Aluminium trotz Display mit 35,6 Zentimetern (14 Zoll) und starker Hardware nur 1,4 Kilogramm. Mit 360-Grad-Scharnier nutzen Sie die Convertibles Yoga 7/7i in vier praktischen Modi: Surfen Sie wie mit einem Tablet, arbeiten im Notebook-Modus und schauen Filme im Tent- oder Stand-Modus.

Leistungsstarke Hardware: Der "Motor" vieler Lenovo-Yoga-Notebooks wurde gemeinsam mit Intel® entwickelt und bietet eine überragende Leistung: die Intel® Evo™ Plattform. Erleben Sie die Geschwindigkeit von Intel® Core™ Prozessoren der 12. Generation (modellabhängig) unterstützt durch KI, brillante Intel® Iris® Xe Grafik, schnelles WLAN dank Wi-Fi 6 sowie Thunderbolt™ 4 Anschlüsse für schnelle Übertragung von Daten, Bildsignalen und Strom. 

Blitzschnell & ausdauernd: Passend zur CPU-Power setzen die Lenovo-Serien auch beim Speicher-Zugriff auf Highspeed. So sorgen SSDs für System- und Programm-Starts ohne langes Warten. Intelligent passt sich das System dem Nutzungsverhalten an, um einen stets optimalen Kompromiss aus Leistung, Ausdauer und Lautstärke zu erreichen. So sind zusammen mit effizienter Technologie und starken Akkus modellabhängig bis zu 16 Stunden Akkulaufzeit drin.

Moderne Sicherheitstechnologie: Bei Lenovo Yoga steht Sicherheit an erster Stelle. Modellabhängig wird Ihre Privatsphäre von einer mechanischen Kameraabdeckung hackersicher geschützt. Aufmerksamkeitssensoren geben eine Datenschutzmeldung aus, wenn jemand über Ihre Schulter blickt, und melden Sie automatisch ab, wenn Sie das Gerät verlassen. Entsperren Sie Ihr Notebook dank Windows Hello per Gesichtserkennung oder Fingerabdruck.  

Smartes Arbeiten dank Windows Ink: Sie möchten den Grundriss des neuen Büro-Lofts skizzieren oder PowerPoint-Folien um gezeichnete Diagramme ergänzen? Setzen Sie modellabhängig auf Windows Ink und erledigen Sie Aufgaben per praktischer Freihandeingabe. Nutzen Sie Windows Ink zudem in Word zum Durchstreichen, Markieren oder Digitalisieren. Das Business-Convertible ThinkBook 14s Yoga wird direkt mit Smart Pen ausgeliefert.

Aktuelles Betriebssystem: Mit Windows 11 setzen Lenovos Yoga-Serien auf die perfekte Umgebung für intuitives Arbeiten. So bleiben Sie dank Widgets auf dem Laufenden, arbeiten produktiver und kommunizieren via Teams mühelos mit Freunden und Verwandten. Ob Apps, Social Media oder Kommunikation, Sie stehen im Mittelpunkt und genießen optimalen Workflow. Geräte mit Windows 10 erhalten, sobald verfügbar, ein Upgrade auf Windows 11.

Lenovo Yoga 7


 

Lenovo Yoga Slim


 

Lenovo Yoga Duet

 

 

Das Windows 11 Upgrade steht für qualifizierte Geräte ab Ende 2021 bis 2022 zur Verfügung. Der Zeitpunkt variiert je nach Gerät. Bestimmte Features erfordern spezielle Hardware (siehe „aka.ms/windows11-spec“)


Zuletzt aktualisiert am 08.06.2022 von Cyberport-Redaktion