Zur Store-Seite
Öffnungszeiten
Adresse

Kontakt

Tel.:

Fax.:

Storepreis

MwSt.

close
Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 2295-60.
close

Ultrastar: Enterprise-Festplatten der Extraklasse

Bei Goldstandard denken Sie an Währungssysteme und Tresore voll mit glänzenden Barren? Western Digital gibt dem Schlagwort eine zusätzliche Bedeutung. Denn der neue Goldstandard des Speicher-Profis aus Irvine, Kalifornien sind die Ultrastar-Festplatten. Sie ersetzen die Gold-Serie des Herstellers und richten sich genau wie diese als Enterprise-Klasse an anspruchsvolle Nutzer mit Aufgabenbereichen, die keine Ruhezeiten kennen: Hochleistungsrechner, Datencenter, Rechenzentren und Co. Sie profitieren insbesondere von den stabilen Leistungen über längere Zeiträume und dem höheren Workload-Rating der Western Digital Ultrastar. Und da die Ultrastar-Festplatten Ihre Daten zuverlässig und sicher schützen, ist die Assoziation mit den Goldbarren doch gar nicht so falsch, oder?


Fünf gute Gründe für die Western Digital Ultrastar

Hohes Workload-Rating: In welcher Umgebung die Western Digital Ultrastar auch zur Anwendung kommt, ihre Leistung wird Sie begeistern, denn mit bis zu 550 Terabyte pro Jahr bieten sie Ihnen das zehnfache Workload-Rating gängiger Desktop-Festplatten. Dabei garantiert die Verwendung neuster Technologien die Zuverlässigkeit und Energieeffizienz, die Sie in der Enterprise-Klasse erwarten.

Überzeugende Verlässlichkeit: Die Zuverlässigkeit Ihrer Ultrastar-Festplatten ist bei der Verwendung im Dauerbetrieb eines der wichtigsten Merkmale. Da die MTBF ("Mean Time Between Failures") bei diesen Western-Digital-Speichern bis zu 2,5 Millionen Stunden beträgt – das sind immerhin weit über 250 Jahre –, sind Sie auf der sicheren Seite. Fünf Jahre Garantie des Herstellers runden das Bild ab. 

HelioSeal: Die HelioSeal-Technologie ist eine Grundlage für Western Digitals Führungsposition auf dem Gebiet Enterprise-Speicher, denn dank HelioSeal arbeiten die Festplatten leistungsstark und energieeffizient. Dabei wird im Herstellungsprozess Helium in der Festplatte eingeschlossen. Schon über 30 Millionen Modelle ab 10 Terabyte hat Western Digital in dieser Ausstattung herausgebracht und die fünfte Generation der Technologie ist besser denn je.

Ausgezeichneter Vibrationsschutz: Schwingungen und Erschütterungen sind der Feind aller Festplatten. Umso wichtiger sind Festplattenüberwachung und im Ernstfall die umgehende Korrektur auftretender Vibrationen. Die Ultrastar-Festplatten von Western Digital bringen daher eine verbesserte "Rotational-Vibration-Safeguard"-Technologie mit. Lineare und Rotationsschwingungen bemerkt und korrigiert diese ausgeklügelte Elektronik in Echtzeit.

Doppelte Präzision: Mit höchster Präzision für höchste Ansprüche warten die Western Digital Ultrastar nicht zuletzt dank der zweistufigen Stellglied-Technologie auf. Ihr Kopfpositionierungssystem arbeitet mit zwei Einstellungsmechanismen, indem zunächst der Primärantrieb die grobe Positionierung vornimmt und im Anschluss der hochpräzise piezoelektrische Antrieb für die Feineinstellung sorgt.

Wählen Sie Ihre passende Ultrastar-Festplatte aus einem breiten Western Digital-Portfolio, das bei gleichbleibend verlässlicher Qualität unterschiedliche Schwerpunktsetzungen realisiert.  Wenn Sie etwa hohe Kapazitäten benötigen und dabei auf niedrige Gesamtbetriebskosten Wert legen, ist die Ultrastar-HC500-Serie von Western Digital das Richtige für Sie. Die HC300-Serie eignet sich demgegenüber perfekt für Storage- und Server-Anwendungen mit ökonomischen Kapazitäten und schnellen Datenzugriffen. Die Serie HA200 schließlich reagiert auf den wachsenden Kostendruck im Falle kleinerer Datensets und präsentiert sich bei Einsteiger-Kapazitäten als besonders bezahlbare Lösung. Auf die besonderen Qualitätsmerkmale der Western Digital Ultrastar, so wie die Vibrationsschutz-Technologie, Langlebigkeit und fünf Jahre Garantie, müssen Sie dabei jedoch nicht verzichten.


 


Zuletzt aktualisiert am 21.01.2019 von Cyberport-Redaktion