Bitte beachten Sie:
Sie befinden sich jetzt im Privatkunden-ShopGeschäftskunden-Shop und die Preise werden inkl.exkl. MwSt. angezeigt.
Zudem steht die "Angebot anfordern" Funktion nur im Geschäftskundenshop zur Verfügung. Bei Rückfragen kontaktieren Sie uns bitte unter: +49 351 3395-60.

Für Ihren Filter wurde kein Artikel gefunden.
Bitte ändern Sie Ihre Einstellungen, um die Anzahl der Artikel zu erhöhen.

Es ist leider ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen es erneut.

Gaming-Controller

:

Noch 87 Produkte in Ihrer Filterung in Gaming-Controller

PC-Controller - die Kontrolle im Game behalten

Im privaten oder Arbeitsalltag sind Sie bei der Bedienung Ihres PCs mit Tastatur und Maus bestens ausgerüstet. Anders sieht es beim Gaming aus: Hier geht es um besondere Schnelligkeit und mehrere Tasten werden auf einmal gedrückt, um Tastenkombinationen zu ermöglichen. Auf einer regulären Tastatur kann dies schnell zu Chaos führen. Gerade bei Kampf-, Strategie-, Open-World-Spielen oder Action-Adventures bietet es sich deshalb an, in spezielle PC-Controller zu investieren. Hier gibt es unterschiedliche Arten und Varianten – so finden Sie für jedes Game das richtige Modell. 

Die handlichen Eingabegeräte sind fast so alt wie die Geschichte des Gamings und nicht mehr aus der Szene wegzudenken. Im Angebot von Cyberport finden Sie eine große Auswahl an PC-Controllern in unterschiedlichen Ausführungen und von verschiedenen Herstellern. Finden Sie jetzt Ihren idealen Gaming-Controller!

Was ist ein PC-Controller?

Ein Controller für PCs ist eine elektronische Einheit und ein Teil der Computer-Hardware. Alternativ werden klassische Controller auch als Joypads oder Gamepads bezeichnet. Mit ihnen lassen sich Vorgänge, ganz besonders Spielzüge, steuern. Angelehnt sind diese Controller an die Funktionen und das Design der Steuergeräte für Konsolen wie PlayStation oder Xbox.

Vorteile von PC-Controllern:

  • Bedienung: Im Gegensatz zu Maus und Tastatur sind Spielzüge auf Joypads schneller und intuitiver ausführbar. Die zahlreichen Tasten mit unterschiedlichen Funktionen sorgen für ein noch besseres Spiele-Erlebnis. 
  • Ergonomie: Enthusiastische Zocker wissen, spielen kann ganz schön in die Hände gehen. Nach langen Gaming-Sessions kommt es schon mal vor, dass das Handgelenk schmerzt und die Finger verkrampfen. Gamepads sind speziell aufs Zocken ausgelegt und liegen deshalb besser in der Hand – so halten Sie beim Gaming noch länger durch.
  • Individualität: Ganz gleich, welches Entertainment Sie bevorzugen, es gibt eine Vielzahl an unterschiedlichen Arten von Controllern für PCs. So finden Sie in jedem Fall das richtige Modell für Ihre Bedürfnisse. Zudem können Sie zwischen kabelgebundenen Modellen und Wireless-Controllern wählen. So können Sie Ihre Gaming-Experience genau an Ihre Vorlieben anpassen.

Welche Arten von Gaming-Controllern gibt es?

Jedes Game hat unterschiedliche Ansprüche an Gamer und Hardware. Sie begeistern sich für Fahrzeug-Simulatoren oder sind doch eher ein Fan von Ego-Shootern? Auf dem Controller-Markt finden Sie verschiedene Modelle, um den unterschiedlichen Ansprüchen der Spiele gerecht zu werden: Gamepads, Joysticks oder Lenkräder – für jede Gaming-Art und jedes Preis-Leistungs-Verhältnis ist etwas dabei.

Der Klassiker: Gamepads 

PC-Gamepads oder Joypads sind vor allem bekannt als Steuergeräte für Spielkonsolen, zum Beispiel als PlayStation-Controller. Sie sind aber auch als Eingabegeräte für den PC erhältlich. Ein Gamepad verfügt über zwei Griffe im unteren Bereich des Gerätes: So kann es mit beiden Händen gehalten werden, während Ihre Daumen die Tasten und Sticks steuern. In der Regel befinden sich auf der linken Seite ein Steuerkreuz und auf der rechten Seite verschiedene Aktions-Tasten. So ist ein Gamepad für PCs eine gute Alternative zur regulären Maus und Tastatur.

Hoch hinaus mit Joysticks

Bevor sich Gamepads durchsetzen konnten, waren Joysticks die gängigen Controller für Spielkonsolen und PCs. Sie sind angelehnt an den Steuerknüppel eines Flugzeuges oder die Gangschaltung eines Autos. Zusätzlich befinden sich auf und um den Stick unterschiedliche Tasten, mit denen Befehle ausgeführt werden. Heute werden die Controller für PC deshalb vor allem für Games eingesetzt, bei denen geflogen wird – dazu gehören Flugsimulatoren sowie Action- und Weltraum-Spiele. Viele andere Games sind jedoch vor allem für Gamepads ausgelegt, weshalb Sie vor der Anschaffung eines Joysticks überlegen sollten, ob er mit Ihren Lieblingsspielen und Ihrem PC kompatibel ist. 

Eine Sonderform ist der Arcade-Joystick. Es handelt sich um eine einfachere Art des Modells, welches vor allem bei Arcade-Games zum Einsatz kommt. Diese Spiele stammen ursprünglich aus amerikanischen Spielhallen, können nun aber auch online gespielt werden. 

Lenkrad & Pedale für Fahrzeug-Simulatoren

Auch Lenkräder und Pedale sind für den PC erhältlich. Sie bieten sich vor allem für Rennspiele und Fahrzeug-Simulatoren an, um das Feeling im Auto täuschend echt nachzustellen. In der Regel werden Lenkrad und Pedale als Set verkauft, jedoch sollten Sie darauf achten, dass diese für PCs und Ihr Betriebssystem geeignet sind und nicht nur mit Konsolen genutzt werden können. Bei den Pedalen gibt es Gas und Bremse, bei einigen Varianten zusätzlich eine Kupplung. Investieren Sie etwas mehr Geld in Ihr Set, bestehen die Pedale aus Metall statt aus Plastik und sind somit besonders robust. Die ideale Ergänzung für ein Lenkrad und andere PC-Controller sind Gaming-Stühle. So wird Ihr Gaming-Erlebnis noch bequemer und authentischer.

Gamepads & Controller: Worauf sollten Sie beim Kauf achten?

Sind Sie auf der Suche nach dem passenden Gaming-Controller für Ihren PC, gibt es neben den unterschiedlichen Arten weitere Dinge, auf die Sie beim Kauf achten sollten. Wir stellen Ihnen die wichtigsten Punkte vor.

Kompatibilität von Controller & Computer

Beim Kauf eines Controllers für Computerspiele müssen Sie unbedingt darauf achten, dass das Gerät mit Ihrer PC-Hardware und -Software kompatibel ist. Denn im Gegensatz zu Tastatur und Maus sind Gamepads nicht alle mit dem Betriebssystem Windows vereinbar. Grundsätzlich können Sie sich an den unterschiedlichen Herstellern orientieren. Diese bieten passend zu ihren Gaming-PCs oftmals auch das passende Gaming-Zubehör an.

Wireless oder kabelgebunden – welche Anschlussart wählen?

Die nächste Frage für PC-Spieler ist, ob Sie sich für einen Wireless-Controller oder ein kabelgebundenes Modell entscheiden. Wireless-Controller funktionieren in der Regel über Bluetooth oder eine andere Funkverbindung und werden so mit dem Rechner verbunden. Wireless-Controller für PCs sind besonders praktisch bei intensiven Gaming-Sessions: Hier kommt Ihnen sicher kein störendes Kabel in den Weg!

Die Nachteile, wenn Sie auf kabellos setzen, sind, dass hier irgendwann der Akku geladen werden muss oder es eventuell zu Problemen bei der Verbindung kommen kann. Kabelgebundene Gamepads werden über USB, Micro-USB-Kabel oder andere Stecker mit dem PC verbunden. Somit sind sie unabhängig von einem Akku und sind sicher mit dem Computer verbunden. Ob Sie sich für ein Wireless-Gamepad mit Bluetooth-Verbindung oder für einen kabelgebunden Gaming-Controller (USB-Controller) entscheiden, hängt von Ihren individuellen Vorlieben ab. Sollten Sie sich dennoch für einen Wireless-Controller entscheiden, lohnt sich die Investition in einen zweiten Game-Controller, um ohne Pause zu zocken. 

Besondere Features von PC-Controllern

Beim Kauf eines Controllers werden Ihnen einige Fachbegriffe begegnen, wir klären gerne auf: 

  • XInput vs. DirectInput: Einer der wichtigsten Punkte ist die Eingabeart eines PC-Controllers. Hier wird zwischen XInput- und DirectInput-Modus unterschieden. Es geht darum, über welche API (Application Programming Interface / Anwendungsprogrammierschnittstelle) PC und Controller miteinander kommunizieren. Bei der Wahl eines Controllers sollten Sie deshalb darauf achten, mit welcher Schnittstelle Ihr PC und Ihre PC-Games kompatibel sind. XInput ist in der Regel Standard und lässt sich leichter connecten, sodass XInput-Controller mit den meisten Windows-PCs verbunden werden können. DirectInput-Controller werden vorzugsweise für komplexe Spiele wie Flugsimulatoren genutzt, da mehr Eingaben möglich sind.
  • Dual-Vibration & Force-Feedback: Moderne PC-Controller bieten mit haptischem Feedback ein weiteres Feature, durch das Ihre Gaming-Experience neue Höhen erreicht. Mithilfe von DualShocks, Dual-Vibration und Force-Feedback reagiert ein Controller über Vibrationen auf Dinge, die im Spiel passieren. Der Controller vibriert zum Beispiel bei einem Zusammenstoß mit einem anderen Auto, beim Aufeinanderklirren von Schwertern oder aber bei Game-Over. Durch diese fühlbare Rückmeldung werden Gamer noch mehr in den Bann eines Spiels gezogen und können ganz in ihre Spielwelt abtauchen.

PC-Controller bei Cyberport kaufen

Auf der Suche nach den besten Controllern finden Sie ein großes Angebot von unterschiedlichen Herstellern. Cyberport bietet Ihnen hochwertige Controller von beispielsweise Logitech-Gaming, RAZER-Controller, Thrustmaster-Lenkrad und HORI-Zubehör für Nintendo Switch. Bringen Sie Ihre Gaming-Experience mit dem passenden Gaming-Zubehör ins nächste Level: Bei Cyberport finden Sie Gaming-Mäuse, Gaming-Tastaturen, Gaming-Headsets und vieles mehr! 

Sie haben Fragen zum Thema PC-Controller? Ihre Technik-Experten von Cyberport beraten Sie gerne! Besuchen Sie einen Cyberport Store in Ihrer Nähe oder lassen Sie uns über unser Kontaktformular eine Nachricht zukommen. Finden Sie jetzt Ihren idealen Gaming-Controller!

Mit unseren Gaming-Headsets wird Ihr Spieleerlebnis noch immersiver

Haben Sie noch Fragen? Dann schauen Sie doch einfach im Cyberport Store in Ihrer Nähe vorbei und lassen Sie sich von unseren Experten beraten.

Oft sind Gaming-Tastaturen mit Anti-Ghosting oder Key-Rollover für zahlreiche Tasten ausgestattet, damit jeder Tastendruck garantiert registriert wird, und verfügen über eine Hintergrundbeleuchtung.

Ob Tastaturen, Maus oder Bildschirm – Gamer haben besondere Bedürfnisse. Finden Sie alles rund um's Gaming in unserer Themenwelt.

Ihre Spiele sehen eher wie Powerpoint Präsentationen aus? Was Sie benötigen ist ein neuer Gaming-PC, der nötige Power für flüssiges Gameplay besitzt.